XVIII INTERNATIONAL BALTIC JEWELLERY SHOW
 

Surveillance jewellery („Anschauungsschmuck“)

Internationaler Konkurs der Schmuckkunst 2021

Als das Thema des Internationalen Konkurs der Schmuckkunst Amber Trip 2021 gilt „Anschauungsschmuck“ (aus englischen – Surveillance jewellery). Die Videokameras, die Geschäfte, die Kreuzungen und die Plätze beobachten, die Beobachtung von COVID 19 – Erkrankten, die Funktion der Gesichtsidentifikation an den Flughafen, die Diskussionen anlässlich der Gefahr von Huawei – die Beobachtung – das ist das Thema, die die vorteilhaften und nachteiligen Folgen zu durchdenken herbeiruft

 

Vorsitzender des Ausschusses:

Laima Kėrienė

Profesorin der Kunstakademi Vilnus.

 

 

 

 

 

Senden Sie bitte Ihre Arbeiten an die Adresse: Aušros Vartų g. 15-10, Vilnius 01304, Lietuva.

 

Wir bitten Sie, das Applikationsformular auszufüllen: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSd3-nZWdHI7IW6APaqpxJUxDTGoJTiw62Ii8N-reo4G23Mg7A/viewform?usp=sf_link

 

Werden bei Ihnen die Fragen entstehen, so könnten Sie schriftlich oder telefonisch mit uns in Verbindung setzen office@balticjewellerynews.com; +37061607506